Bergwacht Einsatzleiter

Die Leitung der Rettungseinsätze im alpinen und unwegsamen Gelände obliegt im Sommer wie im Winter den jeweiligen Einseitsleitern der Bergwacht Bayern vor Ort. Die Einsatzleiter sind in den Einsatzbereichen in Einsatzleitgruppen von ca. 15 Mitgliedern organisiert. Der Einsatzleiter der Bergwacht Bayern arbeitet eng mit der Rettungsleitstelle zusammen und stellt bei Alarmierung eine unmittelbare Einsatzübernahme sicher.

Aufgabenschwerpunkte:

- Einsatzbereitschaft sicherstellen und Einsätze durchführen
- Abklärung der aktuellen Verhältnisse am Unfallort
- Auswahl der Bergretter und der erforderlichen Einsatzmittel
- Ständige Berücksichtigung aller aktuellen Risiken
- Einsatzabwägung zwischen möglichem Rettungserfolg und konkreter
  Gefährdung der Retter und Patienten